Logo Lfi

Servicemenu



Bienen fördern - reiche Ernte


Biene
(27.04.2012)

Bienen zählen zu den wichtigsten Nutztieren in der Landwirtschaft. Ihre Bedeutung für Bestäubung und Ertrag von Gemüse-, Obst- und Ackerbaukulturen wird bisher allerdings immer noch unterschätzt. Grund genug, um sich im Rahmen der ersten Bionet-Bienentagung dieses aktuellen Themas anzunehmen und auf die vielseitigen Leistungen bestäubender Insekten aufmerksam zu machen.

Erfolgreiche Veranstaltung

Unter dem Titel „Bienen fördern – reiche Ernte: Bedeutung und Förderung von bestäubenden Insekten in der Landwirtschaft“ lud das FiBL Österreich gemeinsam mit der „Biene Österreich“ zur ersten Bionet-Bienentagung. Potential und Bedeutung von bestäubenden Insekten in verschiedenen Kulturen wurden ebenso aufgezeigt wie effiziente Fördermöglichkeiten.

Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Bereichen Naturschutz, Landwirtschaft und Imkerei kamen, um den interessanten Beiträgen der ExpertInnen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich zu lauschen und mitzudiskutieren.

Download Kurzfassung der Tagungsbeiträge (173.4 KB)


printDrucken

© FiBL. Alle Rechte vorbehalten. Letzte Änderung: 17.09.2014
EU, Entwicklung für den ländlichen Raum, Logo Lebensministerium Östrerreich