Logo Lfi

Servicemenu



Fruchtfolgegestaltung für Bio-Neueinsteiger/innen

Datum: Montag, 13. Februar 2017
Zeit: 09:00 bis 12:30
Bildungswerkstatt Mold, Mold 72, 3580 Horn

Die Teilnehmer/innen lernen, welche Ziele und Einflussfaktoren bei der Fruchtfolgeplanung im Biolandbau zu berücksichtigen sind, insbesondere wie über richtige Fruchtfolgegestaltung einzelne Pflanzenkrankheiten und Beikräuter vorbeugend reguliert werden können und der Stickstoffbedarf
der Kulturen sichergestellt werden kann.

Anmeldung und Info

LK NÖ
T 05 0259 22110
Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn

Bio-Anerkennung: 3h
Zielgruppe: Neueinsteiger/innen in den Bio-Ackerbau
Referent/in:
Martin Fischl, Andreas Surböck
Kosten: € 20 gefördert, € 70 ungefördert


printDrucken

© FiBL. Alle Rechte vorbehalten. Letzte Änderung: 17.09.2014
EU, Entwicklung für den ländlichen Raum, Logo Lebensministerium Östrerreich