Logo Lfi

Servicemenu



LFI Zertifikatslehrgang: Bodenpraktiker für den Ackerbau

Mittwoch, 26. Februar 2014 09:00 - Donnerstag, 27. Februar 2014 17:00
Steiermarkhof, Krottendorferstraße 81, 8052 Graz

Diese vertiefende Weiterbildung für Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern vermittelt Fachinhalte zum Themenbereich Boden mit Schwerpunkt Ackerbau. Der Stellenwert des Bodens im Bio-Landbau sowie die Zusammenhänge zwischen Bodenleben und Bodenfruchtbarkeit werden erarbeitet. Sie lernen den Boden zu beobachten, zu beurteilen (Spatenprobe, Krümeltest, Fingerprobe), zu interpretieren und Ihre Kenntnisse in der Gruppe zu präsentieren. Die Kurseinheiten finden zu den Themen Bodenbildungsprozess, Bodenaufbau, Bodenfruchtbarkeit, Lebensbedingungen im Boden, Düngungsverständnis im Bio-Landbau, Pflanzenernährung, Begrünung und Leguminosenanbau, Wurzelleistungen von Kulturpflanzen und Begrünungen, Spatenprobe, Aufgaben und Grundsätze der Bodenbearbeitung, Regulierung von Unkraut und Schaderregern, sowie Persönlichkeitsbildung statt. Theoretische und praktische Einheiten wechseln einander ab.

Kursbeitrag

210,- € inklusive Handbuch und Unterlagen
Kursdauer: 9 Tage in Blöcken von Februar bis Oktober, die weiteren Termine erfahren Sie beim LFI Steiermark

Anmeldung und Info

Bio Ernte Steiermark
T +43 (0) 316 8050-7146
E wolfgang.kober(at)ernte.at

oder

LFI Steiermark
T +43 (0)316 8050-1478
E elisabeth.rosegger(at)lfi-steiermark.at


printDrucken

© FiBL. Alle Rechte vorbehalten. Letzte Änderung: 17.09.2014
EU, Entwicklung für den ländlichen Raum, Logo Lebensministerium Östrerreich